Adelaide… here we are…

Der erste Tag in Adelaide geht nun zu Ende. Nach einer langen Flugreise haben wir gestern um 21 Uhr erstmals australischen Boden betreten. Die Einreise, das Abholen der Autos und Beziehen der Bungalows hat reibungslos geklappt. Müde und glücklich sind dann alle am frühen Freitagmorgen in ihre Betten gefallen…

Heute stand dann die Anmeldung und das Erkunden der Umgebung auf dem Plan. Am Nachmittag sind wir geschlossen als Team dann in die Wettkampfhalle gefahren um unsere Teammitglieder Carla, Danny und Christian und natürlich den Rest der deutschen Nationalmannschaft anzufeuern. Danny sicherte sich den Weltmeistertitel über seine Paradestrecke 50m Retten einer Puppe. Im Team wurden Danny und Christian dann über 4x 25m Puppe und 4x 50m Gurtretterstaffel ebenfalls Weltmeister. In der 4x 50m Gurtretterstaffel stellten sie zudem einen neuen Weltrekord auf.

Abgerundet wurde der Tag mit einem gemeinsamen Abendessen in großer Runde.

Bis morgen….