Marc-Kevin Schley wird Junioreneuropameister 26.09.2018

Als frisch gebackener Junioreneuropameister ist Marc-Kevin kürzlich von den Junioren Europameisterschaften aus Irland zurückgekehrt. In der 4x 50m Gurtretterstaffel war das Team um Marc-Kevin nicht zu schlagen und durfte am Ende ganz oben aufs Podium steigen. Mit starken 0:25,02 min über die 1. Teilstrecke 50m Freistil brachte Marc-Kevin sein Team in eine gute Ausgangsposition. Über die 4x 25m Puppenstaffel und die neu eingeführte Mixed Rettungsstaffel (je 2 männlich/weiblich) wurde er zudem starker Vizeeuropameister. Auch bei seinen Einzelstarts überzeugte er. Über 100m Retten mit Gurtretter, 50m Retten einer Puppe und 200m Superlifesaver schaffte er jeweils den Einzug in das Finale der besten Acht. Über 100m Retten mit Gurtretter sicherte er sich in neuer persönlicher Bestzeit den 5. Platz.

Nach 4 langen Wettkampftagen konnte sich das Juniorennationalteam am Ende in der Gesamtwertung über den Vizeeuropameistertitel hinter Spanien freuen.

Wir gratulieren Marc-Kevin zu seinen Erfolgen und wünschen ihm alles gute auf dem Weg zur WM.