Tag 2…

Der heutige Tag stand ganz im Zeichen des Trainings. Um nach der langen Reise und dem eingewöhnen auch wieder Wassergefühl zu bekommen, waren wir heute in einem 50m Freibad zum Schwimmen. Nach einer kurzen gemeinschaftlichen Erwärmung ging es auch dirket los. Einem intensivem Einschwimmen folgten dann ein paar Sprints und ein kurzes Flossentraining. Die Pause zwischen der ersten und zweiten Einheit nutzten wir um GLENELG, den Ort an dem die Beachwettbewerbe ausgetragen werden, zu erkunden. Um 15 Uhr ging es dann nochmals ins Wasser für ein kurzes aber intensives Training.

Den restlichen Nachmittag haben wir dann wieder das deutsche Nationalteam bei ihren Wettkämpfen am Strand unterstützt. Bei einem gemeinsamen Abendessen in Glenelg ließen wir den Tag ausklingen.