und weiter geht’s…

In Australien ist es mittlerweile schon Donnerstag, 29.11.2018 und alle sind schon wieder mitten in den Wettkämpfen…

Wir wollen trortzdem kurz berichten, wie unser gestriger Tag verlaufen ist, denn auch dieser war einaml mehr sehr erfolgreich. Die Sportler der offenen Altersklasse haben gestern ihre Wettkämpfe im Pool weiter ausgetragen und konnten auf ganzer Linie überzeugen. Für die Highlights an diesem Tag sorgten einmal die Mädels mit dem erreichen des B-Finales in der 4x 25m Puppenstaffel. Hier konnten sich Astrid Brunsing, Anna Schröder, Carla Strübing und Alica Gebhardt dann zum Vorlauf nochmal deutslich steigern und belegten am Ende den 12. Platz. Der 2. Höhepunkt war dann die erstmals bei einer WM ausgetragene 4x 50m Mixed Pool Relay. Hier schwimmen 2 Mädchen und 2 Jungen gemeinsam. Max Tesch, Alica Gebhardt, Luca Hillen und Astrid Brunsing schwammen sich in das A-Finale und belegten am Ende einen sehr starken 8. Platz.

Unsere jungen Sportler bewiesen gestern am Strand bei ungewohnten ujd für sie schwierigen Bedingungen, dass auch sie Kampfgeist haben und schlugen sich sehr tapfer.